CORONA

Was tun bei Verdacht?

Mehrsprachige Infoblätter der Johanniter Unfallhilfe - englisch, dari, arabisch, farsi, türkisch, russisch, italienisch, französisch abrufbar über den BUMF

https://b-umf.de/p/mehrsprachige-informationen-zum-coronavirus/

Liebe Mitglieder der Christlich-Islamischen Gesellschaft, 

wir laden herzlich zu einer gemeinsamen Zeit des Gebets in der Corona-Krise ein. 
Muslimische und christliche Teilnehmende treffen sich in Gedanken und im Gebet am 
Samstag, 23. Mai 2020 um 18:00 Uhr.

Den Text finden Sie anbei.

Attachments:
Download this file (multirel_gebet_cig23052020.pdf)multirel_gebet_cig23052020.pdf[ ]122 kB

Liebe Mitglieder der Christlich-Islamischen Gesellschaft,

wir laden herzlich zu einer gemeinsamen Zeit des Gebets in der Corona-Krise ein. Muslimische und christliche Teilnehmende treffen sich in Gedanken und im Gebet am Donnerstag, 14. Mai 2020 um 18:00 Uhr.

Christlich-Islamische Gesellschaft e.V.

Anbei finden Sie den Text:

Attachments:
Download this file (multirel_gebet_cig14052020.pdf)multirel_gebet_cig14052020.pdf[ ]122 kB

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Abraham-Karawane – Engel der Kulturen:

So nannten wir die wichtige Projektreise im Mai 2010. Es war unser zivilgesellschaftlicher Beitrag „von unten“ im Jahr der Europäischen Kulturhauptstädte Ruhrgebiet/Essen – Pecs/Ungarn – Istanbul/Türkei. Als ein Interreligiös, zusammengesetztes Team. Dreh- und Angelpunkt für diese Projektreise war das Kunstprojekt „Engel der Kulturen“ der beiden KünstlerIn Carmen Dietrich und Gregor Merten (aus Burscheid bei Köln). Wir  machte mit etlichen von uns aus
Marl/Recklinghausen sowie mit etlichen Gleichgesonnenen aus Essen im Mai 2010 - also vor 10 Jahren - die 4wöchige Reise von Essen über Pecs und dann den ganzen Balkan bis Istanbul und zurück über den Balkan erneut durch Augsburg und schließlich Essen/Marl/RE.

"Schulte an Schulter" ist eine sehr wichtige Solidaritätsform, die organisiert ist von "Stiftung für die Internationalen Wochen gegen Rassismus," in Darmstadt. Die Unterstützung ist möglich durch Einzelmitgliedschaft, einzelne von uns in Marl sind dort bereits beigetreten und aktiv geworden. Aus ihrem heutigen Rundschreiben erfahren wir: 

Attachments:
Download this file (Vorlage Solidaritätsschreiben.pdf)Vorlage Solidaritätsschreiben.pdf[ ]48 kB