EINLADUNG zum Konzert

 

am Sonntag, dem 18. März 2018, um 15:30 Uhr

im Begegnungsraum der Fatih Moschee in Meschede

Jahnstr. 3, 59872 Meschede

 

Werke von Ceyda Pirali

ADA

Vier Istanbul – Lieder

 

 Ausführende:

 Dilek Gecer,                    Gesang

Eleanna Pitsikaki,           Kanun

Hesham Hamra,              Oud

Fuat Binisik,                    Darbuka

Santino Scavelli               Bendi

Schülerinnen der Gesangsklasse von Dilek Gecer Jugendsinfonieorchester der Musikschule Hochsauerlandkreis Georg Scheuerlein, Leitung

Eintritt frei

 Eine Veranstaltung der Musikschule Hochsauerlandkreis in Zusammenarbeit  mit der Türkisch-Islamischen Gemeinde zu Meschede e.V.

 

Beim 15. Abrahamsfest 2015 ging es um das Thema: "Zuhause auf dem Planeten Erde". Die Erde zu erhalten, also die natürlichen Lebensgrundlagen sichern, das ist ohne Alternative. 

Hier der Text als PDF

Download this file (Bäume sind lebensnotwendig!.pdf)  Bäume sind lebensnotwendig!.pdf

Scan vom Originalskript von Erich Fried. Seine Lebensdaten: "(1921 - 1988)" 
Entstehungsdatum des Gedichts: "das Gedicht entstand ca. 1980".

 

 

Fotograf: Jürgen Wolter (Marl)

Weitere Fotos im Fotoalbum oder auf das Foto klicken.

 

Zur „Revue der Kulturen“ , die am Sonntag, 18.2.2018 nachmittags im Theater der Stadt Marl aufgeführt wurde – als Sonderveranstaltung des 17.Abrahamsfestes Marl:

„Revue der Kulturen“ zeigt, was Frieden in Marl bedeutet: Mehrere Hundert Kinder standen gestern auf der Theaterbühne. So die Hauptüberschrift in der Marler Zeitung  am 19.2.2018.Dann berichtet die Zeitung:

Überschrift: „Wir sind eine große Menschheitsfamilie“. Marl. Sechs Marler Schulen, Musikschule, die Diakonie und mehrere Vereine zeigten in der „Revue der Kulturen“, was Frieden in dieser Stadt Marl bedeutet.